Aufbrechen in die Stille

Geschrieben von 28.11.2015

Die Tage im Advent laden uns ein, langsam in die Stille zu kommen und diese wirklich in uns selber wahrzunehmen.

Nimm dir Zeit dafür….

Wenn du jeden Tag im Advent mit einem kleinen Ritual beginnst, wird es dir den Weg in die so bereichernde innere Stille bereiten.

Eine Möglichkeit:
Zünde dir am Morgen eine kleine Kerze an und betrachte ihr Licht für ein paar Minuten in aller Stille.

teelicht mit hand

Trinke dazu deinen Morgenkaffee oder Tee.
Denk an deinen beginnenden Tag mit allen Aktivitäten und Begegnungen, die er mit sich bringen wird.
Nimm dieses Bild der wärmenden und erhellenden Kerze in dir auf. Trage es mit in deinen Tag. Spüre die Ruhe, die sie dir mitgibt!

 

Dieses Ritual dauert nicht lange – doch die Wirkung ist gross …

versuch es einmal.



Kommentare